Der Radlerhof befindet sich am Rande des Spreewalds. Eine alter umgebauter Speicher im Dorfkern des beschaulichen Ortes Krieschow, ist Anlaufpunkt für viele Aktivurlauber.

Der Radlerhof ist der ideale Startpunkt für Gruppen, die sich gern aktiv in der Natur bewegen, sei es beim Wandern, Radfahren, Walking, Laufen, Skaten, Schwimmen, Surfen, Tauchen oder Paddeln. 1000 km Radwanderwege, die Nähe zum Lausitzer Seenland sowie die Nähe zum Biosphärenreservat Spreewald machen diese Region zum El Dorado für Aktivurlauber.

10 Zimmer mit 30 Betten bieten ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten für größere Reisegruppen, Vereine, Schulklassen und Familien.

Die Zimmer sind attraktiv gestaltet, verfügen über Flachbildschirme sowie W-LAN Verbindung.

Ein größere gemütlicher Clubraum lädt zum gemeinsamen verweilen ein. Hier stehen Billardtisch, Tischtennisplatte, Dart und so manche längst vergessene klassische Gesellschaftspiele zur Verfügung. Der große Flachbildschirm bietet die Möglichkeit zum Public Viewing.

Gepflegte Sanitäreinrichtungen, ein Speiseraum mit Einbauküche, sowie ein kleiner Grillplatz ergänzen das Angebot des Radlerhofes.
Schilf im Spreewald